Wintersemester 2016/2017

Stefan Bock, David Bachtenkirch

Übersicht

Allgemeine Informationen

Bei inhaltlichen oder organisatorischen Problemen mit der Vorlesung, den Folien, den Übungen, den Übungszetteln oder terminlichen Problemen:

Aktuelles zur Vorlesung

  • Erster Vorlesungstermin ist Dienstag, 25.10.2016 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr in M.15.09. Hiernach findet die Vorlesung montags in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr in M.12.25 statt.

Aktuelles zur Übung

  • Erster Übungstermin ist Dienstag, 08.11.2016.

Termine

Vorlesung
  • Montag, 10:00h - 12:00h, Raum M.12.25
  • Achtung! Erster Vorlesungstermin: Dienstag, 10:00h - 12:00h, Raum M.15.09
Übung

Vorlesungsfolien

Vorlesungsfolien (in Englisch) zusätzlich im Format 3 Seiten auf 1 Seite (3/1) und 4 Seiten auf 1 Seite (4/1).

Übungsblätter

  • Rahmenbedingungen
    • Abgabe in Gruppen bis zu drei Personen erlaubt und erwünscht.
    • Abgabe per Einwurf im Briefkasten im Raum M.11.25 oder per E-Mail an den Übungsleiter
    • Abgabe nur im PDF-Format. PDF-Format erstellbar mit FreePDF, Online-PDF-Konvertierung, Open Office, Textsatzprogramm LaTeX oder PDF-Erstellung Mac OS X.
    • Abgegebene Übungsblätter müssen die Veranstaltung, die Namen und die Matrikelnummern von allen Gruppenmitgliedern enthalten
    • Die Übungsaufgaben werden vom Übungsleiter korrigiert.
      Bonuspunkte für die Klausur werden nicht vergeben.
  • Präsenzübungsblätter
  • Werden parallel zur Veranstaltung aktualisiert.
  • Hausaufgabenübungsblätter
  • Werden parallel zur Veranstaltung aktualisiert.

Moodle-Kurs

Zusätzlich zu den Vorlesungsfolien und Übungsblättern werden vereinzelt zusätzliche Materialien in einem Moodle-Kurs angeboten. Darüber hinaus können sich Studierende untereinander über diese Plattform austauschen, sowie Fragen stellen, die von Kommilitonen oder auch dem Übungsleiter beantwortet werden.

  • moodle2
  • Navigation: Kurse > Schumpeter School of Business and Economics > Wirtschaftsinformatik und Operations Research >
  • Kursname: Decision Support Systems
  • Das Passwort für den Moodle-Zugang lautet: dssws1617

Klausuren und Prüfungsmodalitäten

Die jeweils neueste Fassung des Skripts ist prüfungsrelevant für alle Prüfungsordnungen.

Erlaubt sind die folgenden Hilfsmittel:
  • Nichtprogrammierbarer Taschenrechner.
  • Schreibmaterial (Papier wird gestellt)
Nicht erlaubt sind:
  • Skripte, Bücher, ...

Literaturliste

In der Fachbibliothek 2 (Wirtschaftswissenschaft) befindet sich der Semesterapparat mit allen Büchern aus der Literaturliste (außer Dissertationen). Die Paper sind unter Verschluss. Ein Ordner mit den Papers kann am Schalter der Fachbibliothek 2 ausgeliehen werden.

  • Bücher
  • Adam, D.: Produktionsmanagement (in German). 9th edition, Gabler, Wiesbaden, 1998.
    (ISBN-10: 3409691170)
  • Baker, K.R.: Introduction to Sequencing and Scheduling. John Wiley&Sons, New York et al., 1974.
    (ISBN-10: 0471045551)
  • Brucker, P.: Scheduling Algorithms. 5th edition, Springer, Berlin, 2007.
    (ISBN-10: 3540205241)
  • Brucker, P.; Knust, S.: Complex Scheduling. Springer, Berlin, Heidelberg, New York, 2006.
    (ISBN-10: 3540295453)
  • Cormen, T.H.: Introduction to Algorithms. Third edition, The MIT Press and McGraw-Hill, 2009.
    (ISBN-10: 0262033844)
  • Dinkelbach, W.; Rosenberg, O.: Erfolgs- und umweltorientierte Produktionstheorie (in German). 5th edition. Springer, Berlin, 2003.
    (ISBN-10: 3540408576)
  • Domschke, W.; Scholl, A.; Voß, S.: Produktionsplanung – Ablauforganisatorische Aspekte (in German). 2nd edition, Springer, Berlin 1997.
    (ISBN-10: 3540635602)
  • Fleischmann, M.: Quantitative Models for Reverse Logistics. 1st edition, Springer, Berlin, 2001.
    (ISBN-10: 3540417117)
  • Garey, R.G.; Johnson, D.S.: Computers and intractability – a guide to the theory of NP-completeness. W.H. Freeman and Company, San Francisco, 1979.
    (ISBN-10: 0716710455)
  • Haase, K.: Lotsizing and Scheduling for Production Planning. Springer, Berlin, 1994.
    (ISBN-10: 0387578331)
  • Kimms, A.: Multi-Level Lot Sizing and Scheduling. Physica, Heidelberg, 1997.
    (ISBN-10: 3790809675)
  • Nahmias, S.: Production and Operations Analysis. 6th edition, Irwin, Chicago et al., 2008.
    (ISBN-10: 0072417412)
  • Neumann,K.;Schwindt,C.;Zimmermann,J.: Project Scheduling with Time Windows and Scarce Resources, 2nd edition, Springer, Berlin et al., 2003.
    (ISBN-10: 3540401253)
  • Pinedo, M.L.: Scheduling: Theory, Algorithms and Systems. 3rd edition. Prentice Hall, New Jersey, 2008.
    (ISBN-10: 0387789340)
  • Pinedo, M.L.: Planning and Scheduling in Manufacturing and Services. 2nd edition, Springer, New York, 2009.
    (ISBN-10: 1441909095)
  • Suhl, L., Mellouli, T.: Optimierungssysteme: Modelle, Verfahren, Software, Anwendungen. 2nd edition, Springer, Berlin, 2009.
    (ISBN-10: 3642015794)
  • Tempelmeier, H.: Material-Logistik. 7. Auflage. Springer, 2008.
    (ISBN-10: 3540709061)
  • Tompkins, J.A. et al.: Facilities planning. 4th edition. Wiley, New York et al., 2009.
    (ISBN-10: 0470444045)
  • Paper
  • Adams, J.; Balas, E.; Zawack, D.: The Shifting Bottleneck Procedure for Job Shop Scheduling. Management Science, Vol.34, No.3, 1988.
  • Carlier, J.: The one-machine sequencing problem. European Journal of Operational Research, 11, pp.42-47, 1982.
  • Campbell, H.G.; Dudek, R.A.; Smith, M.L.: A Heuristic Algorithm for the n Job m Machine Sequencing Problem. Management Science, Vol.16, No.10, 1970.
  • Federgruen, A.; Tzur, M.: A simple forward algorithm to solve general dynamic lot sizing models with n periods in O(n log(n)) or O(n) time. Management Science 37, pp.909-925, 1991.
  • Nastansky, L.; Dellmann, K.: Die Planung gewinnmaximaler Bediensysteme bei Mehrstellenarbeit (in German). Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 39, pp.713-736, 1969.
  • Nowicki, E.; Smutnicki, C.: A Fast Taboo Search Algorithm for the Job Shop Problem. Management Science Vol.42, No.6, 1996.
  • Palmer, D.S.: Sequencing Jobs Through a Multi-Stage Process in the Minimum Total Time – A Quick Method of Obtaining a Near Optimum. Operational Research Quarterly, Vol.16, No.1, 1965.
  • Stadtler, H.: Mixed integer programming model formulations for dynamic multi-item multi-level capacitated lotsizing. European Journal of Operational Research, Vol.94, pp.561-581, 1996.
  • Stadtler, H.: Improved rolling schedules for the dynamic single-level lot-sizing problem. Management Science 46, pp.318-326, 2000.
  • Wagner, H.M.; Whithin, T.M.: Dynamic version of the economic lot size model. Management Science 5, pp.145-156, 1958.
  • Ziegler, H.: Projektablaufplanung bei komplexer Ablaufstruktur. PhD-thesis at the University of Paderborn, 1986.
  • Ziegler, H.: Minimal and maximal floats in project networks. In Grubström, R.W.; Hinterhuber, H.H. (eds.): Production Economics – Trends and Issues, Amsterdam, pp.91-97, 1985.
  • Kontakt
  • Bergische Universität Wuppertal
  • Fakultät für Wirtschaftswissenschaft - Schumpeter School of Business and Economics
  • Wirtschaftsinformatik und Operations Research
  • Gaußstraße 20
  • D-42119 Wuppertal